Bohn verlängert bei der HGW

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 21. April 2021

Südbadenliga

Handball-Sübadenligist setzt auf Kontinuität.

(BZ). Handball-Südbadenligist HGW Hofweier kann auch kommende Saison mit seinem Trainer Michael Bohn planen. Dies schreibt der Club in einer Mitteilung. Auch sein Co-Trainer Boris Schnak habe für die kommende Saison zugesagt. Auf Kontinuität setzten die Hofweierer zudem in den Reserveteams: So stehen die Trainer der zweiten Mannschaft, Georg Fischinger und Stefan See, sowie die Trainer der Dritten, Marco Feiler und Michael Herzberg, auch kommende Runde an der Seitenlinie.

Zudem wird der gesamte Kader zusammenbleiben. "Das macht vieles einfacher. Wir müssen keine neuen Spieler integrieren, unser Spielsystem ist bereits allen bekannt", so Bohn. "Die Jungs brennen darauf, endlich wieder in die Halle zu gehen und vor allem sich wieder sehen zu können. Das Training und die gemeinsame Zeit fehlen allgemein. Wir wollen und werden auch, sobald es möglich ist, mit dem Training beginnen. Boris und ich erstellen daher bereits einen Trainingsplan", ergänzt Bohn.