Ein Mix aus vielen Epochen

Silvia Faller

Von Silvia Faller

Di, 13. November 2012

Bollschweil

Zuschauer begeisterten sich am Konzert von Crescendo und Non Tacet in Bollschweil.

BOLLSCHWEIL. Gesang und Percussion, und zwar in Gestalt des Chores Crescendo und des Schlagzeugensembles Non Tacet begegneten sich am Samstag in der Möhlinhalle. Und das war klasse, fand das Publikum. Mit ihren nicht enden wollenden Rufen nach Zugaben bewirkten die rund 300 Besucher eine fast vierstündige Dauer des Konzerts.

Als Amanda Mac Brown vor 33 Jahren den Song "The Rose" für einen gleichnamigen Film geschrieben hat, hat sie sich wohl nicht vorstellen können, dass einmal ein Chor aus dem Breisgaudorf Bollschweil dieses Lied interpretieren würde. Am Samstag war es aber so, wobei Heike Binder als Solistin überzeugte. Zutiefst anrührend war das, was sie im englischen Original von der Sehnsucht nach Liebe erzählte, ursprünglich geschrieben für ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ