Account/Login

Leben als "Richard Gere"

  • Mi, 02. Juli 2014
    Bollschweil

     

Die A-cappella-Gruppe "Klangfarben" hatte im Bolando in Bollschweil ein Heimspiel.

Die „Klangfarben“ bei ihrem Auftritt in Bollschweil.   | Foto: Anne Freyer
Die „Klangfarben“ bei ihrem Auftritt in Bollschweil. Foto: Anne Freyer

BOLLSCHWEIL. Sie sind eine feste Größe im Veranstaltungsprogramm des Dorfgasthauses Bolando: die Vier von der A-cappella-Gruppe "Klangfarben". Jetzt erfreuten sie ihre Fangemeinde mit einem weiteren Auftritt.

Im heutigen Bolando sangen sie schon, als es noch eine halbe Bauruine war und der Abriss des alten Hauses mitten im Dorf drohte. Die Begeisterung für seinen Erhalt wurde nicht unerheblich von den Klangfarben musikalisch mitgetragen, ja ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar