Zusammenschluss

Breisgauer Weingüter wollen ihrer Region ein Gesicht verleihen

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Mi, 31. Oktober 2012

Breisach

Wie fühlt es sich wohl an, Jahr für Jahr ausgezeichnete Weine zu produzieren und dennoch nicht aus dem Schatten der bekannten Weinbaubereiche Kaiserstuhl, Markgräflerland und Ortenau zu kommen? Auf jeden Fall nicht besonders gut! Deshalb haben sich insgesamt 13 Weingüter des Breisgaus zu einer Gruppe zusammengeschlossen. Sie wollen ihrer Region endlich ein Gesicht verleihen.

Mit 1622 Hektar ist er der viertgrößte badische Weinbaubereich, doch kaum einer kennt ihn. Die Rede ist vom Breisgau, der – weinwirtschaftlich gesehen – von Oberschopfheim im Norden bis an die Dreisam bei Freiburg im Süden reicht. Jetzt soll der Breisgau bekannter werden. Denn 13 Weingüter haben sich zu einer Gruppe zusammengeschlossen, um die Weinregion aus ihrem Dornröschenschlaf zu wecken. An diesem Wochenende präsentieren sie in Freiburg und in Emmendingen ihre Weine.

DIE VORGESCHICHTE

Dass der Breisgau seit vielen Jahrzehnten selbst innerhalb Badens ein eher kümmerliches Dasein führt, hängt wesentlich mit seiner Geschichte zusammen. Denn bis in die 1980er Jahre wurden über 90 Prozent seiner Weine im Badischen Winzerkeller in Breisach ausgebaut und von dort aus bundesweit vertrieben. Daneben gab es lediglich die selbstvermarktende Winzergenossenschaft Glottertal sowie einige kleinere Weingüter.

Nun ist ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ