Krönung bei 35 Grad

Heißer Auftakt bei Badens größtem Weinfest

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Fr, 26. August 2016 um 20:34 Uhr

Breisach

Bei Temperaturen um die 35 Grad ist am Freitagabend gegen 18.40 Uhr das 60. Weinfest für die beiden Weinbaubereiche Kaiserstuhl und Tuniberg von der neuen Weinprinzessin Madleen Baumgartner offiziell eröffnet worden.

Bereits am ersten Abend drängten sich zehntausende Besucher im Weindorf. Noch bis einschließlich Montag, 29. August, können dort an die 400 Weine und Sekte verkostet werden.

Über die Brücke ins Weindorf
Pünktlich um 18 Uhr setzte sich der kleine Festumzug mit einigen Ehrengästen und Badens Weinhoheiten vom Rheintor aus in Bewegung. Dabei wurde die illustre Schar vom Fanfarenzug Kaiserstühler Herolde aus Ihringen musikalisch begleitet. Über die Brücke, die über den Schwanenweiher führt, ging es zum Pavillon ins Weindorf, wo bereits einige hundert Besucher warteten.

Escher begrüßt die Gäste
Eckart Escher, der neue Aufsichtsratsvorsitzende der Kaiserstühler Wein-Marketing GmbH, die das Weinfest veranstaltet, begrüßte die zahlreichen Gäste und wünschte ihnen frohe und gesellige Stunden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ