Yogalehrer und Landwirt

Entspannung im Schulterstand im Kuhstall

Alexandra Wehrle

Von Alexandra Wehrle

Fr, 01. August 2008 um 15:18 Uhr

Breitnau

HOCHSCHWARZWALD. Richard Wursthorn vom Neuhof in Breitnau ist nicht nur Landwirt, sondern auch Yogalehrer. Grund genug für den Südwestrundfunk, ihn zum Kandidaten der neuen Fernsehsendung "F. I. T. – Freizeit ist Tücking" zu machen.

HOCHSCHWARZWALD. Richard Wursthorn vom Neuhof in Breitnau ist nicht nur Landwirt, sondern auch Yogalehrer. Grund genug für den Südwestrundfunk, ihn zum Kandidaten der neuen Fernsehsendung "F. I. T. – Freizeit ist Tücking" zu machen. Was er da getan habe, sei ihm erst im Nachhinein richtig klar geworden, gesteht Wursthorn. Er macht seit 15 Jahren Yoga. Seine Aufgabe war, Moderatorin Stefanie Tücking, Fitnessexperte Matthias Haun und Promi Rezzo Schlauch davon begeistern.

Wursthorn bewirtschaftet 70 Hektar Wald und 45 Hektar Grünland. Er hält ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ