Vom Horrortheater bis zur Musikkomödie

Marion Pfordt

Von Marion Pfordt

Di, 21. Mai 2013

Breitnau

Die Breitnauer Bauernbühne feiert mit einem unterhaltsamen Theaterstück, mit einer Nachwuchsliedermacherin und den "Brass Makers" ihr 40-jähriges Bestehen.

BREITNAU. Die Breitnauer Bauernbühne wird in diesem Jahr 40 Jahre alt und feiert dies mit ihrem traditionellen Kleinkunstabend im vollbesetzten Alten Pfarrhof. Bis Mitternacht wurde die Kunst der Kleinen Bühne mit einem bunten Programm aus Bauerntheater, Gesang und Blasmusik zelebriert.

Den Anfang machte die Breitnauer Theatermannschaft, ein eingeschworenes Team, wie Regisseurin Christiane Wangler bestätigt. Einstudiert wurde ein leichtes, unterhaltsames Stück von Beate Irmisch "Die Horror Kaffeefahrt". Thomas Herrmann zauberte eine gemütliche Kulisse auf die kleine Bühne, für die Kostüme sind die Darsteller jeweils selbst verantwortlich und bringen so viel Kreativität ein.

Die Handlung weist aktuelle Brisanz auf und ermuntert betroffene Senioren zum aktiven Widerstand gegen windige Betrüger: Sechs rüstige Senioren aus Breitnau werden mit einem Bus in ein weit draußen liegendes, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ