Wenn Worte lebendig werden

Volker Rothfuß

Von Volker Rothfuß

Mi, 06. Juni 2018

Breitnau

Zwei Schweizerinnen gastieren mit ihrem Sprechchor aus Studierenden im Hofgut Rössle auf den Nessellachen.

BREITNAU. Im Alltag hat die menschliche Sprechstimme unstreitig praktischen Nutzen. Ohne sie wäre der Austausch zwischen uns Menschen ungleich erschwert. Aber kann die hörbare Stimme beim Sprechen zur Kunst werden? Ja, wenn wir uns der Poesie befleißigen und beim Sprechen nicht einfach nur oberflächlich "performen".
Für eine kleine Schar Zuhörer wurde solch ein poetischer Klangraum auf teils hohem Niveau hautnah bei Timeout im Hofgut Rössle erlebbar. Die stationäre Jugendhilfe in den Nessellachen hatte mit Agnes Zehnter und Monika Gasser ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung