Glaube

Tausende Muslime feiern in Freiburg gemeinsam das Ende des Ramadan

Sina Schuler

Von Sina Schuler

Di, 04. Juni 2019 um 17:13 Uhr

Brühl

Einen Monat lang haben sie gefastet: Am heutigen Dienstag feiern Muslime das Ende des Ramadan. Tausende Gläubige aus Freiburger Gemeinden kamen dafür in der Messe zusammen.

Das Ende des Ramadan feierten Muslime am Dienstagmorgen in der Messehalle 2. Es war das erste Mal, dass drei Freiburger Gemeinden – das Islamische Zentrum, die DITIB-Gemeinde und der Bildungs- und Begegnungsverein Freiburg – zum Fastenbrechen zusammenkamen. Idris Yapca vom Islamischen Zentrum hat mit der BZ über die besondere Feier gesprochen.
BZ: Herr Yapca, so groß haben die islamischen Vereine das Ende des Fastenmonats sonst nicht gefeiert. Wie kam es ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ