Bürgermeisterwahl

Buchenbachs Bürgermeisterkandidat Ralf Kaiser will Dienstleister der Bürger sein

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Fr, 17. Januar 2020 um 15:56 Uhr

Buchenbach

BZ-Plus Im Nebenraum des Gasthofs Adler reichten die Sitzplätze nicht aus: Deutlich mehr als 100 Bürgerinnen und Bürger kamen, um sich ein Bild von dem Bewerber Ralf Kaiser zu machen.

Der derzeitige Hauptamtsleiter im Rathaus in Oberried zeigte sich hocherfreut über das große Interesse. Dies und der Eindruck aus seinen bisher geführten Gesprächen und Begegnungen bestätige sein Gefühl, in Buchenbach willkommen zu sein. In Schluchsee sei er 1970 mit der Hilfe einer Hebamme aus Buchenbach zur Welt gebracht worden und habe als Jugendlicher im dortigen Bürgermeisteramt die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten absolviert. Daran schloss sich ein Studium zum Diplom-Verwaltungswirt an der Fachhochschule in Kehl an, worauf sich Berufsjahre beim Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald und wiederum bei der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ