BUCHTIPP: Schräg und spannend

Sonja Zellmann

Von Sonja Zellmann

Sa, 25. Januar 2020

Neues für Kinder

Onkel Paul ist spurlos verschwunden – und hat Samantha einen alten Regenschirm hinterlassen. Beides findet Samantha ziemlich bescheuert, bis sie merkt, dass sie mit Hilfe des Schirms blitzschnell um die Welt reisen kann. Ein schräges Abenteuer mit viel Spannung und doofen Ninjas. Band zwei gibt’s ab Februar. Russell Ginns: Samantha Spinner. Mit Schirm, Charme und Karacho. Illus.: Barbara Fisinger, Übersetzung: Jan Möller. Arena, Würzburg 2019. 256 S., 12 Euro, ab 9.