Ein Bogen für die Barbara

Sigrid Umiger

Von Sigrid Umiger

Fr, 10. Juni 2011

Buggingen

Bergmannsverein Buggingen restauriert seine Schutzpatronin und verschönt eine Ortseinfahrt.

BUGGINGEN. An den Kalisalzabbau der Gemeinde Buggingen erinnert von weitem sichtbar der Kaliberg, liebevoll "Monte Calino" genannt. Für den Erhalt der Tradition setzt sich der Bergmannsverein ein. Nach dem Bau eines Schaustollen und dem Kali-Museum hat der Verein jetzt eine Statue saniert und einen Ortseingang verschönt.

Über 50 Jahre lang wurde in Buggingen Untertage Kalisalz abgebaut bis zur Werksschließung 1973. Ein Jahr später gründeten Kalikumpel den Bergmannsverein Buggingen, der seither unter hohem Einsatz und mit vielen Eigenleistungen die Tradition aufrechterhält. Schutzpatronin der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung