Ein fröhlicher Schlusspunkt

Ingeborg Grziwa

Von Ingeborg Grziwa

Di, 25. Oktober 2011

Buggingen

Herbstkonzert am Ende des Jubiläumsjahres: Unterhaltsamer Chorabend in Buggingen.

BUGGINGEN-SEEFELDEN. Die Feierlichkeiten des Männergesangvereins Buggingen aus Anlass seines 175- jähriges Bestehens klangen mit dem Herbstkonzert in der Winzerhalle Seefelden in lockerer Atmosphäre fröhlich aus. Zu dem gelungenen Abend trugen nicht zuletzt auch der gemischte Chor Dattingen sowie die Männergesangvereine aus Pfaffenweiler und Niederweiler bei. Präsentiert wurde ein bunter Melodienreigen in allen Klangfarben des Chorgesangs.

Stimmgewaltig und ganz klassisch eröffnete der Jubiläumsverein unter der Leitung von Mathias Untch mit "Abendfrieden" von Rudolf Desch den Konzertreigen, gefolgt von "Unser tägliches Brot" und "Hoch dem Markgräfler Wein". "Der Männerchor hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt, es sind einige tolle Stimmen dazu gekommen", sagte Vorsitzender Günther Schlenker eingangs. Nach ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ