Sicherheit

Bundespolizei warnt vor Diebesbanden in Zügen – und gibt Tipps

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 03. Januar 2019 um 18:26 Uhr

Offenburg

In Zügen komme es derzeit vermehrt zu Diebstählen, meldet die für die Bahn zuständige Bundespolizei. Aber die Beamten geben auch Tipps, wie man sich vor den Tricks der Taschendiebe schützen kann.

Dank eines aufmerksamen Zugbegleiters hatte ein Taschendieb am Donnerstagmorgen in einem Nachtzug keinen Erfolg. Er wurde laut Bundespolizei Offenburg durch den Bahn-Mitarbeiter dabei beobachtet, wie er mehrfach versuchte, gewaltsam im Schlafwagen Abteile zu öffnen. Als der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ