BZ-Card-Reise

Lang Lang spielt Bach

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 09. Dezember 2019 um 00:00 Uhr

BZCard Leserreisen

Dreitägige Kurzreise nach Frankfurt am Main mit einem Lang Lang-Konzertabend im Kurhaus Wiesbaden

Er ist der Weltstar unter den klassischen Pianisten. Lang Lang spielte bereits für die Queen, den Papst und Barack Obama. Erleben Sie das charismatische Ausnahmetalent live und hautnah bei einem unvergesslichen Konzertabend im imposanten Ambiente des Wiesbadener Kurhauses und genießen Sie Johann Sebastian Bachs bewegende "Goldberg-Variationen" – mit denen der Komponist Musikgeschichte geschrieben hat. Reisen Sie vom 29. Februar bis zum 2. März 2020 (Samstag bis Montag) nach Frankfurt, wo Sie zunächst Ihre komfortablen Zimmer im 4-Sterne Dorint Hotel Frankfurt Niederrad beziehen. Anschließend steht eine Skyline-Fahrt mit einem Panoramaschiff über den Main auf dem Programm, bei der Sie die Finanzmetropole von ihrer schönsten Seite entdecken.

Urban glitzernd und zugleich historisch warten viele neue Eindrücke von "Mainhattan", bevor ein gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant Ihren ersten Reisetag beschließt. Am nächsten Morgen erkunden Sie im Rahmen einer Stadtführung die neue Frankfurter Altstadt, deren gelungene Mischung aus Rekonstruktionen und Neubauten an die bewegte Geschichte Frankfurts als europäische Kulturmetropole erinnert.

Freuen Sie sich auf die besondere Atmosphäre in diesem historischen Mikrokosmos der Finanzmetropole, bevor Sie sich bei einem gemeinsamen Abendessen auf das Konzerthighlight einstimmen. Anschließend fahren Sie ins nahe Wiesbaden, wo Sie im traumhaften Ambiente des geschichtsträchtigen Kurhauses, dessen Foyer mit seiner 21 Meter hohen Kuppel beeindruckt, Ihre reservierten Sitzplätze einnehmen. Genießen Sie den Starpianisten Lang Lang bei einem seiner seltenen Auftritte in Deutschland und erleben Sie Bachs berühmte Aria mit 40 Veränderungen BWV 988, genannt "Goldberg-Variationen", die der Komponist im Auftrag von Graf Hermann Carl von Keyserlingk schrieb und damit die Musikwelt nachhaltig verzauberte. Nach einem Langschläferfrühstück treten Sie am Folgetag wieder die Heimreise in Richtung Freiburg an. Mit der BZ-Card kostet diese Reise 569 Euro pro Person im Doppelzimmer (regulärer Preis: 619 Euro, EZ-Aufpreis: 89 Euro), inklusive aller Eintritte und Führungen, der Essen, der Fahrt im Komfortbus ab/bis Freiburg oder Herbolzheim sowie Begleitung durch eine BZ-Gastgeberin.
Buchung und Beratung: bei unserem Partner "chrono tours" unter der gebührenfreien Telefonnummer Tel. 0800/222422440 oder per E-Mail an: BZ@chrono-tours.de (Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr). Alle Angebote sind buchbar, solange Plätze verfügbar sind. Veranstalter: chrono tours GmbH, Sülzburgstraße 104–106, 50937 Köln