Fado

Carminho: Der Wind hat sich in einen Namen verliebt

Stefan Franzen

Von Stefan Franzen

Mi, 03. Juli 2013

Rock & Pop

In ihrer portugiesischen Heimat vergöttert, im Ausland bejubelt, im Spiegelzelt begeisternd: Die Fado-Sängerin Carminho beim ZMF.

"Ich habe deinen Namen in den Wind geschrieben, überzeugt davon, ihn auf ein Blatt des Vergessens zu schreiben." Mit diesen Versen beschloss Carminho im November 2012 ihr Konzert im Jazzhaus. Doch sie ist zurückgekommen, genau wie im Text dieses Fados der Name des Geliebten. Denn der Wind hat sich in ihn verliebt und lässt ihn mit jedem Brausen nur noch unerbittlicher ertönen.

Intime Dramen solcher Art transportiert der Fado, Portugals Nationalgenre, und gemeinhin galt die Auffassung, man könne das erst ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung