Account/Login

Großbritannien

Charles III. – ein "grüner König" für Großbritannien?

  • Christoph Driessen und Benedikt von Imhoff (dpa)

  • So, 11. September 2022, 13:10 Uhr
    Panorama

Der neue König Charles hatte bisher ein ganz anderes Image als seine Mutter, die Queen. Mal galt er als exzentrischer Kauz, mal als Visionär in Sachen Klimaschutz. Nun muss er die richtige Balance finden.

, Prinz von Wales und Herzog von Rothe...ue König Charles III. in Umweltfragen.  | Foto: Jane Barlow (dpa)
, Prinz von Wales und Herzog von Rothesay, geht während eines Schottland-Besuchs auf dem Gelände von Dunnottar Castle. Seit Jahrzehnten engagiert sich der neue König Charles III. in Umweltfragen. Foto: Jane Barlow (dpa)
Wenn es stimmt, dass der erste Eindruck entscheidet, dann kann für König Charles III. nicht mehr allzu viel schief gehen. Die Schlagzeilen der britischen Presse und die ersten Reaktionen aus der Bevölkerung sprechen eindeutig für das neue Staatsoberhaupt. Demonstrativ demütig gibt sich Charles bei seinen ersten öffentlichen Auftritten. Ob beim Bad in der Menge vor dem Buckingham-Palast, als er minutenlang Hände schüttelt und sich sogar - entgegen des ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar