223 Einsätze für den SC

Christian Günter hat sich zum Führungsspieler entwickelt

David Weigend

Von David Weigend

Mi, 04. September 2019 um 10:44 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Am Rande des "Füchsletags" in der Freiburger Fußballschule hat SC-Verteidiger Christian Günter über seine Rolle als "Zweitkapitän" gesprochen – und über die Rückkehr eines alten Freundes.

Füchsletag – das klingt nach einer entspannten Autogrammstunde für junge Sportclub-Fans, die mit ihren Idolen am Möslestadion ein wenig plaudern und kicken dürfen. Ein Trugschluss. Die SC-Profis müssen am diesem sonnigen Septemberdienstag nicht nur diverse Textilien von 150 Kindern signieren, sondern mit ihnen auch einen Parcours über neun Stationen absolvieren. Christian Günter steht nach einer Stunde Füchslecamp der Schweiß auf der Stirn. Der 26-jährige Linksverteidiger, seit seinem 14. Lebensjahr beim SC Freiburg, nimmt seine Aufgabe als launiger Mentor ernster als mancher Kollege.
...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ