Comeback nicht ausgeschlosse n

Stefan Voswinkel

Von Stefan Voswinkel (mid)

Sa, 01. August 2009

Auto & Mobilität

Auch der letzte Vertreter des Wankelmotors verlässt Deutschland / Alternativer Antrieb mit Wasserstoff?.

Eine Ära geht zu Ende: Kurz nach seinem 55. Geburtstag verschwindet der Wankelmotor vom deutschen Markt – vorerst. Denn mit Wasserstoff als Energiequelle könnte er ein sauberes Comeback geben.
Manchmal stecken die wichtigen Dinge im Detail. Am Rande einer Fahrzeugpräsentation ließ Mazda-Vertriebsdirektor Thomas Rothe in einem Nebensatz eine kleine Bombe platzen. "Wir werden in Deutschland das neue Modell des RX-8 nicht einführen", sagt er. Heißt im Klartext: Mit dem Mazda-Sportler verschwindet der letzte Wagen mit Wankelmotor vom deutschen Markt – bei den Händlern stehen nur noch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung