Account/Login

Auf Safari durch Deutschland

Karim El-Gawhary
  • Sa, 06. November 2010
    Computer & Medien

Der ägyptische Politikwissenschaftler Hamed Abdel Samad und der Journalist Henryk M. Broder mit eigener TV-Sendung in der ARD.

In einem  aufgepeppten Volvo durch Deu...el Samad (links) und Henryk M. Broder   | Foto: HR
In einem aufgepeppten Volvo durch Deutschland: Hamed Abdel Samad (links) und Henryk M. Broder Foto: HR
In seiner Wahlheimat Deutschland ist Hamed Abdel Samad einer der neuen Stars der Islamdebatte. Der aus Ägypten stammende Politikwissenschaftler wird mit seiner Forderung nach einer "geregelten Insolvenz" für den Islam – "denn wenn er eine Firma wäre, wäre er längst pleite gegangen"– von Talkshow zu Talkshow gereicht. Ab Sonntag ist er spätabends in der ARD ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar