Interview

Datenschutzaktivistin: "Big Data verstärkt die Macht-Asymmetrie"

Savera Kang

Von Savera Kang

Di, 26. März 2019 um 16:56 Uhr

Computer & Medien

Der Sonntag Durch die Digitalisierung spielen Algorithmen einen immer mächtigere Rolle. Die Datenschutzaktivistin Rena Tangens fordert eine öffentliche Debatte darüber, wo sie zum Einsatz kommen.

Der Sonntag: Der Begriff "Algorithmus" geht auf den Namen eines persisch-arabischen Mathematikers aus dem 9. Jahrhundert zurück und beschreibt eindeutige Handlungsanweisungen. Was meinen Sie, wenn Sie heute von Algorithmen sprechen, Frau Tangens?
Der Sonntag: Da kommt mittlerweile auch häufig Künstliche Intelligenz ins Spiel. Oder würden Sie die Felder getrennt betrachten?
Der Sonntag: Man kann sich also schnell aus der Verantwortung ziehen?
Ja, es dient sehr oft dazu, sich aus der Verantwortung zu ziehen. Aber es ist möglich, Algorithmen so zu programmieren, dass nachvollziehbar ist, was sie da tun. Dafür muss man sich aber schon beim Programmieren entscheiden. Und das halte ich für absolut geboten. Es muss möglich sein, getroffene Entscheidungen nachvollziehen zu können; Betroffene müssen Informationen bekommen können, warum eine Entscheidung so oder so getroffen wurde. Es muss ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung