Im Zweifel löschen

epd

Von epd

Fr, 06. Februar 2015

Computer & Medien

Der Google-Beirat zum "Recht auf Vergessenwerden" plädiert für großzügige Handhabung.

Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner setzt sich dafür ein, das Löschverfahren bei Google zu regulieren. Der Umfang der Löschungen lasse um die Presse- und Meinungsvielfalt fürchten, schreibt sie im Fachdienst epd medien: "Wenn private Suchmaschinen nach uns nicht bekannten Kriterien Verlinkungen zu Pressebeiträgen, Meinungsartikeln oder ähnlichem löschen, müssen wir aufhorchen." Der sogenannte Lösch-Beirat des Internet-Konzerns Google hat laut Süddeutsche ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ