Neue Basler Zeitung

"Tages-Woche": Hybridzeitung erscheint zum ersten Mal

Michael Baas

Von Michael Baas

Mi, 26. Oktober 2011 um 00:05 Uhr

Computer & Medien

Die neue Basler Zeitung "Tages-Woche" setzt auf ein Amalgam alter und neuer Techniken. Sie kombiniert eine wöchentliche Print- mit täglichen Online-Ausgaben.

Hybrid: Der Begriff irrlichtert dieser Tage vor allem durch die Automobilindustrie, signalisiert Fortschritt, steht für eine Technologie, die klassische Verbrennungs- mit Elektromotoren kombiniert. Auf ein solch fortschrittliches Amalgam alter und neuer Techniken setzt auch die "Tages-Woche" in Basel, die am Freitag erstmals erscheint. Das Projekt kombiniert eine traditionelle gedruckte Wochenzeitung mit einer täglich erscheinenden Online-Zeitung und will beide Kanäle in einer neuartigen crossmedialen Dichte verknüpfen. Darauf spielt nicht zuletzt der Titel an, deshalb nennen die Chefredakteure Urs Buess und Remo Leupin ihr "Kind" auch gerne eine "Hybridzeitung" und schwärmen vom "Aufbruch in ein neues Medienzeitalter".

Dass Basel Schauplatz dieses Medienexperiments mit vorerst 30 Mitarbeitenden – darunter 18 Redakteure und Redakteurinnen – wird, ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ