"Machtmensch Putin"

Russisches Staatsfernsehen zweifelt ZDF-Putin-Doku an

Elke Windisch

Von Elke Windisch

Di, 22. Dezember 2015 um 07:54 Uhr

Computer & Medien

Zum zweiten Mal hat sich das ZDF in diesem Jahr in einer Dokumentation mit Wladimir Putin beschäftigt – und erneut zieht das russische Staatsfernsehen die Glaubwürdigkeit des Beitrags in Frage.

Zum zweiten Mal hat sich das ZDF in diesem Jahr in einer Dokumentation mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin beschäftigt – und erneut zieht das russische Staatsfernsehen die Glaubwürdigkeit des Beitrags in Frage.

RZ zweifeltan zentralen Zeitzeugen
Nachdem das Zweite im Februar das Psychogramm "Mensch Putin" gezeigt hatte, verwies der Deutschland-Ableger des Auslandssender RT auf Zweifel an der Authentizität eines zentralen Zeitzeugen. Diesen Vorwurf erhebt Dmitri Kisseljow, Chef der Staatsholding für ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ