Stadiondebatte

Contra: Der SC Freiburg braucht kein neues Stadion

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Fr, 14. Mai 2010 um 19:00 Uhr

SC Freiburg

Für die Stadt Freiburg sollte es Wichtigeres geben als ein neues Stadion für den Sportclub – zumindest so lange in Schulen ganze Deckenteile zu Boden poltern. Das meint BZ-Redakteur Georg Gulde.

Es sind ungefähr zehn Jahre, da feierten der Sportclub Freiburg, die Stadtverwaltung, die Politiker Südbadens und die Fans des Vereins den Ausbau der Fußball-Arena, die damals noch den schönen Namen Dreisamstadion trug, mit Festtagsreden. Ein Schmuckkästchen mit Platz für 24 000 Zuschauer sei entstanden, eine schnucklig-kleine Spielstätte, die so vorzüglich zum Image des SC als kleiner Asterix-Klub passe unter all den großen Obelixen der Bundesliga.

Und nun? Nun ist, wenn man den Verantwortlichen des SC ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ