Rückgang der Neuinfektionen

Corona-Ambulanzen im Ortenaukreis bleiben bis Samstag zu

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Di, 14. April 2020 um 19:17 Uhr

Offenburg

Die Zahl der Neuinfizierten war in der Ortenau zuletzt niedrig. Daher werden die Corona-Ambulanzen vorübergehend geschlossen. Am kommenden Wochenende sind die Einrichtungen wieder geöffnet.

Die Zahl der bestätigten Neuinfizierten im Ortenaukreis hat sich die vergangenen Tage auf einem erfreulich niedrigen Niveau eingependelt. Am Dienstag kamen lediglich acht Personen hinzu. Niedrig war zuletzt auch die Zahl der Patienten, die eine der auf das Kreisgebiet verteilten Corona-Ambulanzen aufsuchten: Die Verantwortlichen kamen deshalb kurzfristig überein, die Ambulanzen in Offenburg, Lahr und Achern bis einschließlich Freitag zu schließen. Samstag und Sonntag sind sie für Patienten mit Infektionsverdacht wieder geöffnet.

Weniger positive ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung