Corona stoppt Skispringer

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Mo, 07. September 2020

Skispringen

Infektionsverdacht verhindert GTP-Pokal in Breitnau.

(BZ). Die Vorfreude war enorm. Dutzende junge Skispringer aus dem Schwarzwald hatten nach monatelanger Flugpause dem ersten Wettkampf entgegengefiebert, der am Sonntag auf der Kinderschanze (K 10) und dem Schülerbakken (K20) in Breitnau ausgetragen werden sollte. Doch am Samstag wurde der am Wirbstein geplante Georg-Thoma-Pokal, der mit einem Geländelauf für die Nachwuchskombinierer abgeschlossen werden sollte, abgesagt. Im Umfeld der Skizunft Breitnau gibt es einen Corona-Verdachtsfall, ein junger Springer hat sich womöglich mit dem Corona-Virus infiziert. Ein Testergebnis stand am Sonntag noch aus. Die Wettkämpfe sollen möglichst bald nachgeholt werden.