BZ-Interview

Bergturnfest Dachsberg: "Eine gewaltige Erfolgsgeschichte"

Karin Stöckl-Steinebrunner

Von Karin Stöckl-Steinebrunner

Do, 18. Juli 2013

Dachsberg

BZ-INTERVIEW mit Reinhold Berger über die Geschichte des Bergturnfestes Dachsberg, das in diesem Jahr zum 60. Mal stattfindet.

DACHSBERG. Das 60. Bergturnfest des TuS Dachsberg in Folge findet am Wochenende auf dem Dachsberg statt. Über den Verein, der dieses recht außergewöhnliche Jubiläum begehen kann, sprach Karin Steinebrunner mit Reinhold Berger.

BZ: Herr Berger, als der TuS Dachsberg gegründet wurde, waren Sie noch ein Schulkind. Was wissen Sie denn noch über dessen Anfänge?

Berger: Die datieren ins Jahr 1952. Einige junge Männer waren an Rudolf Kaiser aus Fröhnd und Hubert Behringer aus Hierholz herangetreten. Sie fanden es schade, dass es auf dem ganzen Dachsberg keine Sportmöglichkeit gab. Kaiser stellte daraufhin eine Namensliste von Turnwilligen zusammen. Als er 30 junge Leute beisammen hatte, ging er zu dem in Hierbach ansässigen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ