Treffen der Musiker und Trachtenträger

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Di, 30. Mai 2017

Dachsberg

Anlässlich des 175-jährigen Bestehens des Musikvereins Urberg zogen am Sonntag Musik- und Trachtengruppen durch den Dachsberger Ortsteil.

DACHSBERG. Pünktlich um 14 Uhr wurde am Sonntag mit Böllerschüssen der Umzug des Kreistrachten- und Bezirksmusikfestes gestartet. Kreisobfrau Beate Hepp aus Grafenhausen kommentierte die Gruppen von der Ehrentribüne, auf der Landrat Martin Kistler sowie der Kreisvorsitzende des Blasmusikverbandes, Stefan Pichler, saßen.

Hepp erläuterte die drei unterschiedlichen Trachten im Kreis Waldshut, die Hochschwarzwälder, die Klettgauer und die Hauensteiner Tracht, die im Zug zu sehen waren. Angeführt wurde dieser von den Freunden aus Northen, aber auch die Wittenschwander Feuerwehr hatte sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ