Treffen der Musiker und Trachtenträger

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Di, 30. Mai 2017

Dachsberg

Anlässlich des 175-jährigen Bestehens des Musikvereins Urberg zogen am Sonntag Musik- und Trachtengruppen durch den Dachsberger Ortsteil.

DACHSBERG. Pünktlich um 14 Uhr wurde am Sonntag mit Böllerschüssen der Umzug des Kreistrachten- und Bezirksmusikfestes gestartet. Kreisobfrau Beate Hepp aus Grafenhausen kommentierte die Gruppen von der Ehrentribüne, auf der Landrat Martin Kistler sowie der Kreisvorsitzende des Blasmusikverbandes, Stefan Pichler, saßen.

Hepp erläuterte die drei unterschiedlichen Trachten im Kreis Waldshut, die Hochschwarzwälder, die Klettgauer und die Hauensteiner Tracht, die im Zug zu sehen waren. Angeführt wurde dieser von den Freunden aus Northen, aber auch die Wittenschwander Feuerwehr hatte sich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung