Neuer Trainer

Daniel Kraus entfacht frischen Wind beim Frauenteam des SC Freiburg

Eyüp Ertan

Von Eyüp Ertan

Mo, 19. August 2019 um 12:38 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Die Frauenmannschaft des SC Freiburg hat einen neuen Trainer: Der Ex-Essener Daniel Kraus trägt die Philosophie des Vereins – und übt sich bei der Formulierung der Saisonziele nicht in Zurückhaltung.

Es weht ein neuer Wind auf dem Trainingsplatz am Schönbergstadion – zumindest, was das Sprachliche betrifft. Die vergangenen vier Jahre waren geprägt von einem Alemannisch sprechenden Gespann, bestehend aus Trainer Jens Scheuer und Managerin Birgit Bauer. Mit Daniel Kraus, der in Thüringen großgeworden ist, hat am 23. Juni ein Trainer bei den Frauen des SC Freiburg angefangen, bei dem sich nicht nur der Dialekt unterscheidet.
Bundesliga-Auftakt: Niederlage gegen Bayern – Mut der Freiburgerinnen wird nicht belohnt
Die sportlichen Fußstapfen, die Jens Scheuer nach seinem Abgang nach München hinterlassen hat, sind nicht gerade klein. In den ersten drei aufeinanderfolgenden Saisons unter Scheuer konnten die Freiburgerinnen ihre Punktzahl steigern, in der Saison 17/18 mündete es in der besten Platzierung und Punktzahl der Vereinsgeschichte. In der abgelaufenen Saison ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ