Fünf Tote, zwei Verletzte

Das Blutbad in Kongsberg reißt alte Wunden in Norwegen auf

Cedric Rehman

Von Cedric Rehman

Do, 14. Oktober 2021 um 20:43 Uhr

Ausland

BZ-Abo Norwegen steht erneut unter Schock. Zehn Jahre nach den Anschlägen von Oslo und Utøya tötet ein Mann fünf Menschen in einer Kleinstadt. Die Tat wirft Fragen nach der Sicherheit der Gesellschaft auf.

Miriam Einangshaug saß in Oslo in einer Sitzung, als um 18.30 Uhr eine Push-Nachricht auf dem Display ihres Smartphones auftauchte. Sie las von Toten und Verletzten in der Kleinstadt Kongsberg 80 Kilometer südwestlich von Oslo und von einem Täter, der mit Pfeil und Bogen Jagd auf Menschen machte.
Die 26-Jährige rannte vor etwas mehr als zehn Jahren, am 22. Juli 2011, auf der Insel Utøya selbst um ihr Leben. Der Rechtsextremist Anders Behring Breivik erschoss damals 69 Menschen in einem Sommercamp der sozialdemokratischen Jugendorganisation AUF. Einangshaug engagiert sich seit dem vergangenen Jahr bei Støttegruppen, dem Verband der Überlebenden und Hinterbliebenen des Breivik-Anschlags. Sie las die ersten Nachrichten und bekam eine Gänsehaut. "Ich bin einfach nur erschrocken. Es ist schrecklich für die Menschen in Kongsberg. Aber ich weiß auch, dass das bei Überlebenden von Utøya etwas auslösen kann", sagt sie.
Vier Frauen und ein Mann sterben
Der erste Notruf ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung