Das Gesetz der Serie? SC erreicht auch gegen Hannover nur ein Unentschieden

Amelie Herberg

Von Amelie Herberg

So, 04. Dezember 2011 um 17:00 Uhr

Sport (fudder) Sport

Bereits zum dritten Mal in Folge kommt der SC Freiburg nicht über ein Unentschieden hinaus. Auch gegen Hannover 96 reichte es am Samstag im Badenova-Stadion nur für ein 1:1. Auf einen Freiburger Last-Minute-Treffer wie in den vergangenen Spielen warteten die Fans diesmal vergebens.


Im Fußball wird gerne von Serien gesprochen. Bei einem Torwart werden die Minuten ohne Gegentor gezählt, bei einer heimstarken Mannschaft die Siege zuhause, bei einem formschwachen Torschützen die Spiele ohne Treffer. Auch der SC Freiburg reiht sich langsam aber sicher in diese Tradition ein. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung