Zisch-Schreibwettbewerb Frühjahr-I 2023

Das gestohlene Zauberbuch

bzt

Von bzt

Fr, 03. März 2023 um 15:02 Uhr

Schreibwettbewerb

Josias Stephan, Klasse 4a, Lorettoschule, Freiburg

Es fing an mit drei Freunden, sie besaßen ein Zauberbuch. Das Buch hieß: "Zaubersprüche aus aller Welt." Aber niemand wusste davon, vermuteten sie und eines Tages war das Buch weg. Sie vermuteten, dass es der Yeti Lilu geklaut hatte und dann kam den drei Freunden eine Idee. Sie recherchierten im Internet, wie man jemanden gut austricksen kann. Nach einer Stunde gingen sie auf die Berge zu der Hütte von Lilu. Als sie angekommen waren, hörten sie ein Schnarchen und sie dachten nicht mehr an den Plan, den sie recherchiert hatten. Sie wollten einfach so reingehen, aber plötzlich sprang der Yeti aus dem Hüttenfenster und es gab eine Verfolgung. Aber irgendwann konnte der Yeti nicht mehr und gab ihnen das Buch. Und alles war wieder gut.