Gedicht

Das Gewissen

Ferit Mehmet Bektasli, Klasse 9a, Otto-Hahn-Realschule Lahr

Von Ferit Mehmet Bektasli, Klasse 9a & Otto-Hahn-Realschule Lahr

Di, 08. Mai 2012 um 09:29 Uhr

Schülertexte

Keiner hat es je gesehen,
niemand kann’s genau verstehen,
denn die Sprache, die das Gewissen spricht,
kommt meist aus zweierlei Sicht
und die versteht ein anderer nicht.
Das Gewissen besitzt auch Strafen,
darum lässt das Gewissen dich auch nicht schlafen.
Nur eines sticht wie Hornissen
und das ist das Gewissen.