Das hätte sich kein Priester zu sagen getraut

Hans Martin Ludäscher

Von Hans Martin Ludäscher (Schutterwald)

Sa, 03. April 2021

Leserbriefe

Zu: "Heftiger Widerstand gegen den Vatikan", Beitrag von Frank Zimmermann (Land und Region, 24. März)

Der Dekan der Ortenau hat mit einer Aussage zum Segnungsverbot von gleichgeschlechtigen Paaren durch die katholische Kirche viel Respekt erfahren dürfen. Ich hatte erwartet, dass er auf Beschwichtigung setzen würde. Dann aber der Satz des Dekans: "Damit fahren wir den Karren an die Wand". Dies hätte sich vor wenigen Jahren kein Priester zu sagen getraut. Hans Martin Ludäscher, Schutterwald