Das Hotel Luisenhöhe nimmt die nächste Hürde

Jonas Hirt

Von Jonas Hirt

Fr, 15. September 2017

Horben

Gemeinderat Horben verabschiedet vorläufigen Bebauungsplan / Vier Geschosse und 14 Meter Höhe sind erlaubt.

HORBEN. Der nächste Schritt bei der Luisenhöhe ist gemacht. Der Horbener Gemeinderat beschloss mit einer Gegenstimme am Dienstag den Vorentwurf des Bebauungsplans. Damit übergab er die Planung in die frühzeitige Beteiligung. Jetzt können Einwände und Anregungen von Behörden und der Öffentlichkeit eingebracht werden. Das Gesundheitsresort Schwarzwald Luisenhöhe GmbH & Co. KG möchte ein Hotel mit 71 Zimmern und 17 Suiten bauen.

Im Januar 2017 hatte das Gremium den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan gefasst. Das Konzept wurde in den vergangenen Monaten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ