Kommentar

Das IOC sollte die Sommerspiele in Tokio um ein Jahr verschieben

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Fr, 20. März 2020 um 19:00 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die ganze Sportwelt steht still, viele Großereignisse wie die Fußball-EM wurden abgesagt. Nur das IOC hält noch an Olympia in Tokio fest. Das geht nicht, findet BZ-Redakteur Andreas Strepenick.

Die Welt hat im Augenblick größere Probleme als Olympia. Selbstverständlich müssen die Sommerspiele in Tokio verschoben werden, und zwar nicht nur um ein paar Monate, sondern sinnvollerweise wie die Europameisterschaft der Fußballer um mindestens ein Jahr.

In dieser Zeit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ