"Das Klima kann man nicht schützen"

sgu

Von sgu

Do, 13. Oktober 2011

Schwanau

Podiumsdiskussion der Jungen Union Lahr in Allmannsweier mit Professor Horst-Joachim Lüdecke und Meteorologe Wolfgang Thüne.

SCHWANAU-ALLMANNSWEIER (BZ). Am Samstag hat die Junge Union Lahr zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Deutschlands atomarer Alleingang – garantiert der Atomausstieg eine bessere Zukunft?" in das Hotel Schwanau eingeladen. "Klimaschutz ist eine Unmöglichkeit, denn das sich stets ändernde Klima kann man nicht schützen. Mit Umweltschutz hat ,Klimaschutz’ daher nichts zu tun", war eine der Kernaussagen von Professor Horst-Joachim Lüdecke, einem der beiden Referenten.

Neben dem Professor für Physik und Informatik an der HTW Saarland saß der Diplom-Meteorologe und ehemalige ZDF-Wettermoderator Wolfgang Thüne auf dem Podium und unterstützte Lüdeckes Thesen. Einen Widerpart gab es nicht, wobei die Kreisvorsitzende Madline Gund erklärte, dass sie gerne einen weiteren Referenten mit grünen Ansichten auf dem Podium gehabt hätte. Sie habe zwölf Organisationen angeschrieben, keine habe sich bereit erklärt teilzunehmen.
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung