Bundesweiter Warntag

Das Land probt am Donnerstag den Notfall – aber nicht alle Städte machen mit

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Mi, 09. September 2020 um 18:26 Uhr

Südwest

BZ-Plus Für viele Menschen gehören seltene Sirenenproben zu den Kindheitserinnerungen. Mit dem bundesweiten Warntag wollen Bund und Länder auf die Katastrophenvorsorge aufmerksam machen.

Ein schriller ansteigender Ton, der nach einigen Sekunden wieder absteigt – die Sirenenprobe am ersten Samstag im Monat ist für viele Menschen noch ein Teil der Kindheits- und Jugenderinnerung. In den vergangenen Jahren sind die Sirenen aber etwas in Vergessenheit geraten und werden selbst bei Ereignissen wie Großbränden kaum noch eingesetzt. Ein bundesweiter Warntag soll am Donnerstag auf sie aufmerksam machen. Auch in Südbaden werden dann vielerorts um 11 Uhr die Sirenen erklingen – auch wenn elektronische Helfer im Ernstfall wichtiger geworden sind.

Welche Bedeutung haben Sirenen heute?
Bis Anfang der 1990er-Jahre mussten in jeder Stadt und jeder Gemeinde so viele Sirenen installiert sein, dass die Bevölkerung flächendeckend vor Katastrophen gewarnt werden konnte. Gemeint waren damit vor allem kriegerische Akte der Sowjetunion. Doch mit dem Ende des Kalten Krieges verloren die Sirenen ihre Bedeutung. Der Bund gab die Verantwortung für sie ab und übertrug sie auf die Länder, die ihre Wartung und auch ihre Finanzierung den Kommunen überließen. Einige montierten sie daraufhin ab – aber in der Mehrzahl der Gemeinden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung