Das Schöne geht ins Schaurige über

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Mi, 24. Juli 2013

Rock & Pop

Neil Young und Crazy Horse traten in Stuttgart auf.

Neil Young war da. Kein alltägliches Ereignis, der 67-jährige Kanadier ließ bei seinen musikalischen Exkursionen zuletzt Europa gerne mal aus. Familie und Ranch in Kalifornien, sein Faible für Oldtimer und High-Fidelity-Technik, all das, lernten wir aus seiner 2012 erschienenen Biografie "Ein Hippie-Traum", nimmt viel Platz ein in seinem Leben.

Natürlich auch die Musik. Derentwegen hat der immer schon etwas linkisch daherkommende Young jetzt seine langjährige Begleitband Crazy Horse aus dem Stall geholt und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ