Zisch-Schreibwettbewerb Herbst 2021

Das süße Raumschiff

Do, 11. November 2021 um 10:16 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Svea Deckert, Klasse 4b, Neunlindenschule, Ihringen

Es war der 31. März, der Morgen eines Sonntags, an dem ein Journalist in ein Museum ging. Denn heute war die Eröffnung des Süßigkeiten-Museum. Der Journalist sah sich erst einmal um und entdeckte dabei eine XXL-Sahnetorte und daneben stehend, ein mannshoher Schokoladen-Pirat. Einige Kinder, die ebenfalls den Pirat sahen, fragten ihre Eltern, ob sie ein Stück von dem Schokoladen-Pirat naschen dürften. Manche Kinder brachen tatsächlich ein Stück von dem Pirat ab, da die Eltern zustimmten. Dabei gab der Pirat jedes Mal ein leises "Aua Aua" von sich. Der Journalist bekam dies mit und fand es sehr merkwürdig. Es ließ ihm keine Ruhe, so dass er nachts ins Museum eindrang. Kaum war der Journalist im Museum, rannte er wieder raus. Der Schokoladen-Pirat war nicht mehr an seinem Platz. Der Journalist packte all seinen Mut zusammen und trat das zweite Mal hinein. Er schaute sich erneut genau um und stellte fest, dass sich die XXL-Sahnetorte in ein Raumschiff verwandelt hatte. Nun entdeckte er auch wieder den Schokoladen-Pirat, der sich ebenfalls verwandelt hatte und als echter Pirat im Raumschiff saß und sein Unwesen trieb. Plötzlich verschwand das Raumschiff mit dem Pirat und flog ins Universum. Erstaunt ging der Journalist nach Hause. Am nächsten Morgen, den 1 April, stand die seltsame Geschichte in der Badischen Zeitung.