Das Umfeld der Silberberghütte kräftig aufpoliert

Gudrun Gehr

Von Gudrun Gehr

Di, 13. Oktober 2020

Kleines Wiesental

Freiwillige Helfer haben die Außenanlagen auf Vordermann gebracht – Glanzstück ist ein neuer Brunnen.

Ein Helferfest der ganz besonderen Art wurde in der Silberberghütte in Bürchau gefeiert. Die Außenanlage wurde kräftig aufpoliert – unter anderem mit einem besonderen Glanzstück: einem neuen Brunnen.
Die altgediente Hütte hat eine im Wortsinn bewegte Vergangenheit hinter sich: Sie diente im Dorfkern von Bürchau bis zum Bau des Gemeindehauses 1990 als Buswartehaus. Der Gemeinderat beschloss seinerzeit den Abbau des groß dimensionierten Bauwerkes, im Volksmund schmunzelnd "Elefantenhütte" bezeichnet. Bürger und Gemeindearbeiter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung