Das Vertrauen in den Herausforderer wächst

Frank Herrmann

Von Frank Herrmann

Do, 23. Juli 2020

Ausland

BZ-Plus Gut möglich, dass sich US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden am Ende gegen Donald Trump durchsetzt – trotz seiner Schwächen.

Es mangelt nicht an Strategen, die Joe Biden einen simplen Rat geben: nichts machen. Der Kandidat möge sein Haus in Wilmington, Delaware, wenn überhaupt, nur selten verlassen und die eigenen Aktivitäten, auch online, auf ein Minimum beschränken. Er bräuchte nur zuzusehen, wie sich der Mann, den er im Oval Office ablösen will, selbst demontiert. Wird die Wahl zu einer Art Volksentscheid darüber, wie Donald Trump auf die Seuche reagierte, hat Biden wohl gute Karten.

Dem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung