Dystopie

Dave Eggers' Roman "Der Circle": Die totale Transparenz

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Sa, 23. August 2014

Literatur

V or 65 Jahren ist George Orwells Roman "1984" erschienen. Er ist heute der Klassiker der Dystopie, der Warnung vor einer düsteren Zukunft. Damals, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, galt der Totalitarismus als die große Bedrohung der menschlichen Freiheit. Nazi-Deutschland war zwar besiegt, in der Sowjetunion aber schien die Parteiherrschaft der Kommunisten unumstößlich. Orwell wollte mit seinem Roman warnen vor einer totalen Kontrolle des Menschen und seiner Gedanken. Sein Held Winston Smith machte sich in der Diktatur des "Großen Bruders" zu viele davon und wurde einer Gehirnwäsche unterzogen.
"1984" wird immer dann zitiert, wenn es darum geht, staatliche Überwachung anzuprangern. Nach der Aufdeckung der Ausspähung des globalen Mail- und Telefonverkehrs durch die NSA war es wieder soweit. Heutzutage gibt es aber noch andere Feinde der Freiheit: Große Internetfirmen wie Google und Facebook gelten als genauso gefährlich. Das Feindbild einer digitalen Diktatur mittels Datenerhebung und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung