Defizit vermindert, aber die finanzielle Lage Buggingens bleibt prekär

Volker Münch

Von Volker Münch

Mi, 15. September 2021

Buggingen

BZ-Plus Der letzte von Rechnungsamtsleiter Manfred Schlageter verantwortete Haushalt schließt mit einem Minus von knapp einer halben Million Euro ab.

. Die Finanzsituation im laufenden Haushalt der ehemaligen Bergbaugemeinde Buggingen hat sich durch höhere Einnahmen etwa bei den Gemeindesteuern und Schlüsselzuweisungen verbessert. Anstatt eines erwarteten Defizits in Höhe von knapp 691 000 Euro zeichnet sich eine Minderung auf knapp 463 000 Euro ab. Der Gemeinderat nahm die Entwicklung der Haushaltssituation positiv zur Kenntnis.
Für Rechnungsamtsleiter Manfred Schlageter ist das der letzte Haushalt, um den er sich kümmert. Bereits zum Ende des kommenden Monats wird er in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Deshalb mahnte er zur zurückhaltenden Ausgabenpolitik, um das vorhandene ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung