Eröffnung

Ein Kindergarten in der neuen Mitte von Gottenheim

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

So, 24. November 2019 um 12:05 Uhr

Gottenheim

BZ-Plus Am Montag zieht Gottenheims Kindergarten in einen Neubau um, mitten im neuen Zentrum der Gemeinde. Ein Bürgerdialog wird die Nutzung des alten Standorts und der Bahnachse behandeln.

Es ist die größte Investition der Gemeinde seit vielen Jahren: 4,3 Millionen Euro hat Gottenheim investiert, um in eineinhalb Jahren einen nagelneuen Kindergarten zu bauen. Zentral zwischen Schule und Bahnhof in der "Neuen Mitte" Gottenheims gelegen, ist dabei mehr entstanden als eine moderne, für fünf Gruppen ausgelegte Kindertagesstätte. Denn direkt zwischen dem Neubau und der Bahnhofachse ist auch ein Multifunktionsspielfeld für Ballsport angelegt worden, das allen Gottenheimern offensteht.

An diesem Wochenende werden viele drei bis sechs Jahre alten Kinder in Gottenheimer Familien dem Montagmorgen entgegen fiebern. Denn dann ist für die Kleinen ein großer Tag: Sie werden ihren ersten Kindergartentag in dem neuen Gebäude erleben. Und die Chancen, dass sie es richtig toll finden werden, stehen gut. Da ist sich jedenfalls ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ