Den Preis bekommt, wer sich jeden Blick einfach spart

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Di, 18. Februar 2020

Theater

Performerinnenkollektiv Henrike Iglesias inszeniert am Jungen Theater Basel ein Stück über jugendliche Selbstbilder mit und ohne Netz.

Sichtbar werden die sechs Darstellerinnen eingangs nur im Licht ihrer Smartphone-Displays. Auf der Bühne des Jungen Theaters Basel (JTB) kauert jede für sich in ihren mit niedrigen Stellwänden angedeuteten privaten Rückzugsorten. Der Kommunikation tut das keinen Abbruch. Emotionen und Gedanken werden im Sekundentakt via Selfie übermittelt und hier an die Bühnenrückwand gepostet. "Untitled [2020]" heißt das Stück, hinter dem das Berlin/Basler Performerinnen-Kollektiv Henrike Iglesias steht. Es beschreibt eine Situation in der Gegenwart zwischen den Titeln.

Klar ist, ganz in der Tradition des JTB l, noch nicht allzu viel. Die Protagonistinnen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung