Ehrenamtliches Engagement

Bürgermeister Markus Hollemann verabschiedet acht Denzlinger Gemeinderäte

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Do, 11. Juli 2019 um 11:28 Uhr

Denzlingen

Insgesamt 67 Jahre haben die acht Gemeinderäte für Denzlingen gewirkt, die nun von Bürgermeister Markus Hollemann verabschiedet wurden. Dabei dankte er ihnen für ihr ehrenamtliches Engagement.

"Wenn andere ihren Hobbys nachgegangen sind, haben Sie Sitzungsunterlagen durchgearbeitet", sagte Bürgermeister Markus Hollemann voller Hochachtung zu den acht Gemeinderäten, die künftig nicht mehr am ovalen Tisch im Alten Denzlinger Rathaus über die Geschicke der Gemeinde mitentscheiden werden. Anschließend bedankte er sich im Namen der Verwaltung für die 67 Jahre ehrenamtliche Arbeit, die die ausgeschiedenen Räte insgesamt geleistet haben.


In den vergangenen fünf Jahren seien sie nicht nur an der Umsetzung wichtiger Projekte, wie dem Ausbau der Betreuungsplätze und der Entwicklung der Ortsmitte sowie des Gewerbegebietes beteiligt gewesen, sondern sie hätten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ