Einstimmiges Ja zu zwölf Anträgen

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Do, 07. Februar 2013

Denzlingen

Drei weitere Haushaltsanträge finden im Denzlinger Gemeinderat eine Mehrheit, was 197 000 Euro an Mehrausgaben bedeutet.

DENZLINGEN. Novum bei der Beratung der Haushaltsberatungen. Selbst Kämmerer Detlev Bührer, dienstältester Amtsleiter im Denzlinger Rathaus, kann sich nicht erinnern, dass die Verwaltung zu sämtlichen Anträgen der Fraktionen eine zustimmende Stellungnahme abgab. Außergewöhnlich auch das Abstimmungsverhalten. 12 von 15 Anträgen wurden einstimmig beschlossen, nur einer bei Stimmengleichheit abgelehnt.

197 000 Euro Mehrausgaben kommen aufgrund der Beschlüsse auf den Haushalt zu, wobei Bührer 35 000 Euro für eine Überdachung der Anfahrt zur Tagespflege und 75 000 Euro für den Bau einer zweiten Hütte für den Waldkindergarten bereits nach ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung