Kleine Geschenke, großes Dankeschön

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 28. Dezember 2018

Denzlingen

Denzlinger feiern auf Initiative des Bürgermeisters und der Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement gemeinsam Heiligabend.

DENZLINGEN (BZ). Denzlinger Bürgerinnen und Bürger, die Heiligabend nicht allein verbringen wollten, feierten die besinnlichen Stunden im Kleinen Saal des Kultur- und Bürgerhauses. Unter den Gästen befand sich auch Pfarrer Nelson Ribeiro. Die Veranstaltung fand auf Initiative von Bürgermeister Markus Hollemann und der Anlauf-, Informations- und Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (AIV) statt und wurde von Familie Hörnisch vom Restaurant Delcanto unterstützt.

Wie Teilnehmer berichteten, empfing ein Weihnachtsmann die angemeldeten Gäste mit einem freundlichen "Ho, ho, ho". Es gab einen Punsch für jeden – und schon war die erste Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen oder zur Begrüßung netter Bekannter gegeben. Die Tür zum Kleinen Saal blieb derweil noch geschlossen – wie es sich eben an Heiligabend für die gute Stube so gehört.

Besinnliche Worte von Bürgermeister Markus Hollemann ließen die Anwesenden still werden: "Es ist das Kind in der Krippe, warum wir heute hier ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ